AGB

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand 11.2017


 

1. Vertragspartner

Diese Geschäftsbedingungen gelten spätestens mit der Buchung meiner Leistung zwischen DJ Di Biase und dem Vertragspartner Kunde als angenommen.

Ein Widerspruch seitens des Vertragspartner gegen allgemeine Bedingungen werden nicht akzeptiert, sofern es nicht schriftlich vereinbart wurde.

Widerrufsbelehrung : nach § 312 g Abs. 2 Nr.9 BGB besteht bei Verträgen von Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbestätigungen kein Widerrufsrecht, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.


2. Vertrag

Der Vertrag beider Parteien entsteht durch eine schriftliche Auftragsbestätigung. Schriftlicher Vertrag auch in Form einer Email. (dazu gehört nicht die Buchungsanfrage.)

Die Buchungsanfrage ist unverbindlich.


3. Rücktritt vom Vertrag der Buchung

Stornokosten werden bei einem Rücktritt seitens des Kundes wie folgt berechnet und erfolgen in schriftlicher Form so früh wie möglich. Vor der 90 Tage Frist kann eine Stornierung gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30% der vereinbarten Gage erfolgen. Sollten beide Parteien einen anderen Termin neu vereinbaren, werden die Stornokosten entfallen. 

Rücktritt bis 90 Tage vor der Veranstaltung:  50% der vereinbarten Gage

Rücktritt bis 60 Tage vor der Veranstaltung:  80% der vereinbarten Gage

Rücktritt bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 100% der vereinbarten Gage

Ausnahmen:

Bei einem Todesfall entfallen die Stornierungskosten.

DJ Di Biase behält sich das Recht, vor dem Vertrag zurückzutreten im Falle, eines technischen Ausfalls, andere wichtigen Gründe, Krankheit Unfall, Tod.

In diesen Fall ist DJ Di Biase dann verpflichtet zu den selben Konditionen einen Ersatz zu stellen die vereinbart wurden.


4. Haftung

Der Veranstalter haftet für Personen und Sachschäden die durch unsachgemässige oder grobfahrlässige Behandlung während der Veranstaltung verursacht worden sind, soweit der Schaden nicht durch DJ Di Biase verursacht worden ist.

Der Veranstalter sorgt dafür das bei Open Air Veranstaltungen das gesamte Equipment vor Nässe und Regen geschützt ist.

Sachschäden am Equipment sind dann in voller Höhe an DJ Di Biase zu entrichten oder die entstandenen Reparaturkosten sind zu tragen. Dazu zählen auch Schäden durch Blitzeinschlag oder Überspannung.

Durch äussere Einflüsse (Naturkatastrophen, höhere Gewalt, behördliche Anordnungen, Betriebsstörungen beim Veranstalter, Stromausfall- oder Stromschwankungen etc.) und dadurch meine vereinbarten Leistungen nicht erbringen kann. Hat der Kunde kein Recht auf auf Rücktritt des Vertrages, kein Anspruch auf Schadenersatz, kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung.


5. Zahlungskonditionen

Zahlungen sind in Bar vor/während oder nach der Veranstaltung an DJ Di Biase zu entrichten. Nach der Bezahlung stellt DJ Di Biase eine Quittung/Rechnung aus.

Folgende Zahlungen werden nicht akzeptiert. Schecks, Überweisungen, Kreditkarten oder ähnliche Zahlungsmittel.


6. Preise

Die Pauschalpreise sind verbindlich und in voller Höhe an DJ Di Biase zu entrichten. Preise sind der Auftragsbestätigung zu entnehmen.

Pauschalpreise gelten nicht an Silvester und Feiertage.

Nach §19 USTG der Kleinunternehmerregelung bin ich von der Umsatzsteuer befreit und führe diese nicht in meinen Rechnungen auf.


7. Unverbindliche Reservierung

Eine unverbindliche Reservierung kann 7 Tage kostenlos reserviert werden. Vor Beginn der Session.


8. Nächtigungsspesen

Bei einer Anfahrt ab 150 km von Reutlingen ,stellt der Veranstalter eine kostenlose Unterkunft Dusche/WC und Verpflegung zur Verfügung, die den normalen Standart entsprechen.


9. Catering

Der DJ und gegebenenfalls auch der Aufbauhelfer erhalten während der Veranstaltung eine kostenlose Verpflegung und ausreichend alkoholfreie Getränke.


10. Gema

Bei öffentlichen Veranstaltungen anfällige Gebühren für die GEMA werden vom Veranstalter getragen und direkt an die GEMA gezahlt.


 

© Copyright by Daniel Di Biase

Hochzeits DJ, Event DJ, Party DJ